Evgeny Atamanenko/shutterstock

Aktivitäten in den eigenen vier Wänden

Tipps für Spaß und Unterhaltung im trauten Heim

Es lässt sich nicht leugnen – der Coronavirus hat die Welt derzeit fest im Griff. Um die Ausbreitung der Erkrankung zu verlangsamen hat die Bundesregierung zahlreiche Maßnahmen eingeleitet, die das öffentliche Leben auf ein nötiges Minimum reduzieren. Für viele Menschen bedeutet dies zwangsläufig: Virusferien in den eigenen vier Wänden. Doch was soll man mit der dazu gewonnen Zeit zu Hause anfangen? Gerade jetzt wo der geregelte Alltag durch die vorgeschriebene Corona-Quarantäne über den Haufen geworfen wird.

Damit Du in den kommenden Tagen nicht von der vorherrschenden Monotonie verschlungen wirst, haben wir die besten Tipps für Spaß und Unterhaltung im trauten Heim zusammen gesucht. Los geht’s!

Starte einen Serienmarathon

Seit Netflix, Amazon Prime und Co. uns mit einem unersättlichen Sortiment an Streaming-Angeboten vor den Fernseher locken, ist jetzt der Zeitpunkt gekommen ohne schlechtes Gewissen auf dem Sofa zu hocken und einen Serienmarathon zu starten. Den nächsten Folgen Deiner aktuellen Lieblingsserie steht ab sofort nichts mehr im Weg. Denn dank Corona musst Du Dir derzeit keine schlechte Ausrede einfallen lassen, um das Treffen mit der Clique zu verschieben. Doch was tun, wenn die letzte Folge vorbei ist? Damit Du mit Deinem Medienkonsum ohne Reue fortfahren kannst, haben wir uns auf die Suche nach den Serien-Trends 2020 gemacht. Hier unsere Top 3 der verschiedenen Genres:

  • Action: Ragnarök, Marvel’s – The Punisher, The Boys
  • Comedy: Sex Education, Grace and Frankie, Fargo
  • Drama: Hunters, Tote Mädchen lügen nicht, Sherlock
  • Horror: Dracula, Kingdom, Preacher
  • SciFi: Star Trek – Picard, American Gods, Altered Carbon
  • Thriller: Messiah, You – Du wirst mich lieben, True Detective

Fit bleiben trotz Heimquarantäne

Bewegung ist wichtig. Vor allem wenn man in den eigenen vier Wänden festhängt und sich nur eingeschränkt auspowern kann. Da Fitnessstudios auf Grund des Coronavirus bis auf unbestimmte Zeit schließen mussten, stellt sich für viele die Frage: “Wie bleibe ich ohne Laufband, Rudergerät und Hantelbank fit?”. Gut, dass das Thema Heimtraining aktuell im Trend ist und auf Youtube eine Vielzahl an hilfreichen Videos mit Übungen zu finden sind. Personal Trainer, Fitness Influencer oder Privatpersonen führen Dich durch ihr abwechslungsreiches Trainingsprogramm und bringen Deinen Kreislauf in Schwung. So lässt sich ein schweißtreibende Krafttraining beispielsweise auch ohne große Geräte mit Hilfe des Eigengewichts erledigen. Denn für Liegestützen, Sit-Ups oder Burpees braucht man nicht mehr als ein bisschen freien Fußboden.

Endlich Zeit für den Frühjahrsputz

Der Stichpunkt “Aufräumen und Ausmisten” steht bei vielen Leuten auf der ewigen To-Do-Liste. Staubsaugen, wischen, bügeln und Fenster putzen macht den meisten halt einfach keinen Spaß. Doch wäre nicht jetzt der perfekte Zeitpunkt für einen ordentlichen Frühjahrsputz? Endlich hast Du genug Zeit, um den Kleiderschrank auszumisten, Dich von unnützen Staubfängern zu verabschieden und dem Chaos den Kampf an zu sagen. Also dreh die Musik auf und fang an den Staubwedel zu schwingen!

Brettspiele mit der Familie oder der WG spielen

Wer zusammen mit Familie, Partner oder den WG-Mitbewohnern die Isolation verbringt, sollte es sich nicht entgehen lassen Brett- und Kartenspiele aus dem Schrank zu kramen. Gesellschaftsspiele bieten eine tolle Möglichkeit gemeinsam Zeit zu verbringen und lassen den Tag wie im Flug vergehen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Runde UNO oder Mensch ärgere Dich nicht? Darüber hinaus bietet der Brettspiel-Markt aber noch zahlreiche neue Highlights, die es zu entdecken gilt.

Basteln mit den Kids

Alternativ ist auch das gemeinsame Basteln immer wieder spaßig. Denn mit Papierschnipseln, Buntstiften und Naturmaterialien kann man kinderleicht großartige Kunstwerke zaubern. Gerade Kleinkinder finden an den kunterbunten Farben großen Gefallen. Zudem regt das Schnibbeln, Kleben und Klecksen die Fantasie an und fördert die Feinmotorik. Also bewaffnet euch mit Pinsel und Pappe und versammelt euch gemeinsam am Esstisch. Vielleicht beschert Dir die Auszeit ja einen kreativen Schub.

Wir hoffen wir konnten Dich mit unseren Ideen ein wenig inspirieren und wünschen Dir un Deinen Lieben ein abwechslungsreiches Wochenende. Solltest Du noch erstklassige Vorschläge für Aktivitäten in den eigenen vier Wänden haben, kannst Du uns wie gewohnt über die gängigen Sozialen Netzwerke Facebook und Instagram erreichen.

Bis dahin alles Gute und bleibt gesund,
Dein NRWHITS Team


19. March 2020
Schlagwörter: