winzerfest

Die Sonne steigt höher, der Frühling ist da und der Verkehrsverein Rheine präsentiert – fast schon traditionell – das Winzerfest auf dem Staelschen Hof in der Rheiner Innenstadt.

Ein vielseitiges Programm mit handgemachter Livemusik sowie eine große Auswahl an exzellenten Weinen aus deutschen Anbaugebieten lockt in die City. Die Veranstaltung startet am Freitag gegen 20 uhr mit der feierlichen Eröffnung des Winzerfestes durch Bürgermeisterin Dr. Angelika Kordfelder und dem ersten Vorsitzenden des Verkehrsvereins Rheine, Ferdinand Hennigfeld. Nach dem offiziellen Teil gehört die Bühne den Musikern.

Neben dem musikalischen Programm steht natürlich der Wein im Vordergrund. Bereits zum 13. Mal wird ein Wein des Jahres für Rheine gekürt und vorgestellt. Der edle Tropfen kann direkt vor Ort probiert und gekauft werden. Desweiteren lockt eine große Auswahl an exzellenten Weinen aus deutschen Anbaugebieten. Die Winzer von der Nahe, aus Franken, Rheinhessen, Baden und der Pfalz freuen sich auf zahlreiche Weinkenner und -freunde.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >