vluyner-mai

Mit dem Vluyner Mai begrüßt die Stadt den Wonnemonat und die langersehnte warme Jahreszeit. Das Fest, das viele Besucher aus Nah und Fern anziehen wird, findet auf der Niederrheinallee zwischen der Bahnhofstraße und der Pastoratstraße sowie auf dem Vluyner Platz statt.

Auf der Niederrheinallee werden Winzer und Weinhändler ihre Sortimente anbieten. Beim gemütlichen Verweilen auf der sonst so stark befahrenen Straße und einem Plausch mit Freunden, Nachbarn und Bekannten können Besucher „den guten Tropfen” genießen. Dazu gibt es verschiedene Leckereien für jeden Geschmack.

Auch Neukirchen-Vluyner Vereine und Einrichtungen nutzen wieder die Gelegenheit zum Mitmachen und informieren über ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten. Insbesondere der Büchermarkt, den Städtepartnerschafts- und Museumsverein gemeinsam vor der Kulturhalle organisieren, lädt zum Stöbern ein.

Kunsthandwerker ergänzen das Marktgeschehen mit ihrem Warenangebot. Dazu gehören Dekoartikel, Geschenke-Accessoires sowie Schmuck. Die kleinen Besucher kommen auch auf ihre Kosten: Eine Hüpfburg und ein Karussell befinden sich auf dem Veranstaltungsgelände.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >