traumzeit-festival

Neben seinen Top-Acts begeistert das Traumzeit Festival vor allem mit seiner einzigartigen Kulisse und Umgebung. Denn wo einst Stahl gekocht wurde, heizen beim diesjährigen Festival Musiker wie Mogwai, Mighty Oaks oder Farber ihrem Publikum ein. Bespielt wird der über 200 Hektar große Landschaftspark Duisburg mit Sounds aus den Genres RockPop und Indie.

Traumzeit Festival versprüht Ruhrpottromantik

Das ehemalige Hüttenwerk Duisburg-Meiderich verwandelt sich anlässlich des Festivals in einen Ort voller Musik, Kunst, Freude, Tanzlust und Harmonie. Die Konzerte finden in mehreren kleinen Werkshallen, wie beispielsweise der Gebläsehalle statt. Und all das vor der bizarren Kulisse aus Stahlkonstruktionen, Kesseln, Rohrleitungen und Schornsteinen. Diese werden bei Einbruch der Dunkelheit durch die spektakulären Lichtinszenierungen des englischen Künstlers Jonathan Park futuristisch in Szene gesetzt.

Das Camping-Areal des Festivals befindet sich im Schatten der Hochöfen und liegt in unmittelbarer Nähe der Konzerthallen. Egal ob im Zelt oder im Wohnmobil – hier kann man es sich über die Festivaltage gut gehen lassen.

Traumzeit Festival LineUp 2018:

  • Mogwai
  • Slowdive
  • The Jesus and Mary Chain
  • Blumfeld
  • Farber
  • Mighty Oaks
  • uvm.
COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >