sommer-open-air

Das Sommer Open Air sorgt an zwei Abenden mit jeweils drei bekannten Bands aus dem Kreis Kleve für ertsklassige Unterhaltung.

2010 zog das Festival in den Klever Forstgarten um und wurde mit einem riesigen Zeltdach versehen – zum ersten Mal in der Geschichte des Forstgartens. Nahezu ohne Umbaupause massieren die Bands die Trommelfelle der Besucher.

Welche Gruppen in diesem Jahr dabei sind, steht derzeit noch nicht fest. Die Eintrittskarten sind demnächst beim Schuhhaus Verfondern, im Bürgerbüro der Stadt Kleve, bei Mama´s Pizza Place, bei den Niederrhein Nachrichten und online auf der Internetseite www.soundboxstudio.de erhältlich.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >