rock-im-revier

Drei Tage ultimativer Rock auf Schalke: Bis zu 70 Bands werden an drei Tagen auf drei Bühnen in und um das Schalker Feld das Gelände zum Beben bringen.

Die “Big Stage” steht in der VELTINS-Arena und wird bei gutem Wetter zur Open Air-Bühne. Die zweite Open Air-Bühne “Boom Stage” befindet sich auf dem Parkplatz P7 auf dem Gelände der VELTINS-Arena. Ebenfalls auf dem gleichen Gelände wird in der Emscher-Lippe Halle die Indoor-Bühne “Bang Stage” gerockt.

Für Camper werden großzügige Zeltplätze in der Nähe zur Verfügung stehen. Kostenlose Shuttles bringen die Fans zum Gelände und garantieren einen reibungslosen und unkomplizierten Ablauf.

Programm am Freitag:
Metallica, Faith No More, Within Temptation, And You Will Know Us By The Trail of Dead, Anathema, Any Given Day, Black Tongue, Decapitated, Deez Nuts, Dir En Grey, Emmure, Eskimo Callboy, Exodus, Gojira, Grave Pleasures, Hatebreed, Meshuggah, Rise of The North Star, Stick To Your Guns, Testament, Unearth

Programm am Samstag:
Muse, Incubus, Limp Bizkit, The Hives, Arcane Roots, Babymetal, Blackberry Smoke, Bonaparte, Brant Bjork, Chevelle, Eisbrecher, Kvelertak, Orange Goblin, Orchid, Paradise Lost, Poets of The Fall, Purson, Saint Vitus, The Picturebooks, Triggerfinger, Truckfighters

Programm am Sonntag:
Kiss, Judas Priest, Airbourne, Five Finger Death Punch, Accept, Anti-Flag, Beyond The Black, Black Map, Blitz Kids, Dr. Living Dead!, Epica, Gallows, Hang The Bastard, Hellyeah, Ignite, Kissin Dynamite, La Dispute, Mad Caddies, Sick of it All, The Darkness, The Dead Daisies, Toxpack, Turbonegro Weitere Infos unter www.tickets-aufschalke.de

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >