pfingst-spektakulum

Mittelalter erleben – und das bei einem der schönsten und größten Mittelalterfeste Deutschlands. Die Besucher von Schloß Broich erhalten während des historischen Spektakels an Pfingsten ein authentisches Gefühl dieser Zeit.

Drei Tage lang schlagen hunderte Ritter, Händler, Märchenerzähler, Spielmannsleute und Gaukler ihr Lager rund ums Schloss auf und entführen die Besucherinnen und Besucher in längst vergangene Zeiten. Historische Genüsse auf dem Markt, Musik, ein Heerlager und Ritterspiele zu Pferde auf einer original nachgebauten Ritterturnierbahn sorgen für spektakuläre Unterhaltung.

Der Markt auf Schloss Broich vermittelt einem die Atmosphäre jener Tage. Dudelsack-Musik spielt auf, mischt sich mit Hämmern des Schmiedes und den Rufen der Gaukler und Händler. Zu entdecken gibt es auf dem Markt einiges: Lederwaren, Schmuck aus Silber oder Bernstein, handgemachte Seifen, Kleider und Jungfernkränze, Kerzenleuchter und Schatullen, feine Steinmetz-Arbeiten und vieles mehr. Die handgefertigten Stücke werden oftmals noch vor Ort hergestellt. Auch für die kleinen Ritter und Prinzessinnen wird es auf dem Pfingst-Spektakulum nicht langweilig. Kinderschmied, Märchenerzählerin, kleine Wettkämpfe und vieles mehr sorgen für ordentlich Abwechslung. Leckere und deftige Speisen sowie Getränke lassen die Tage auch kulinarisch zu einem Highlight werden.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >