osterspektakel-hohensyburg

Burgfrauen, Ritter, Knappe, Handwerker, Krämer, Knechte, Mägde, Spielleute und Gaukler feiern das Osterfest Anno Domini 2016.

Über 200 bunte Zelte, Handwerkerhütten und Marktstände werden auf den großen Wiesen unterhalb der Burgruine Hohensyburg aufgebaut. Eine Bühne auf der einen Seite lockt mit mittelalterlicher Musik der Spielleute „Scherbelhaufen“ und „Maleficius”, die Aktionsfläche auf der anderen Seite wartet mit Ritterkämpfen und einem spektakulären Fabelwesen auf die neugierigen Besucher. Der Drachen Fangdorn – 12 Meter lang und Feuer spuckend – gibt sich gemütlich, solange ihn keine Räuber stören. Aber wehe, man kommt ihm zu nahe…

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >