nostalgischer-weihnachtsmarkt

Ein Rathaus, in dem es nach Plätzchen duftet. Eine komplette Innenstadt als Weihnachtsmarkt. Zur Vorweihnachtszeit präsentiert sich Hattingen rundum nostalgisch.

Seit vier Jahrzehnten ist der Name Programm: Der 40. Nostalgische Weihnachtsmarkt will nicht nur durch die traditionelle Weihnachtsbäckerei begeistern. Hinzu kommen Kunsthandwerker im St. Georgs-Viertel, der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt im Krämersdorf und jener auf dem historischen Kirchplatz. Die dortige Bühne verspricht ein vorweihnachtliches Programm mit Gesang und Vereinspräsentationen. Die Hattinger Einkaufswelt wiederum lernt man wohl am besten am verkaufsoffenen 14. Dezember kennen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >