keramikmarkt

Seit über 25 Jahren gibt es den Paderborner Keramikmarkt. Er findet immer am letzten Aprilwochenende auf dem Vorplatz der Zentralbibliothek, im Geißelschen Garten statt.

Mehr als 40 Werkstätten und Einzelkünstler stellen ihre Kunstwerke aus. Das Spektrum umfasst Geschirrserien, aufgebaute Gefäßunikate, frostfeste Gartenkeramiken, Skulpturen und Keramikschmuck. Einigen Anbietern kann man bei ihrer Arbeit über die Schulter gucken.

Dazu werden eine Vielzahl von Aktionen geboten, es gibt musikalische Programmpunkte, Führungen und für das leibliche Wohl sorgt die Cafeteria der Zentralbibliothek.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >