grosser-entdeckertag

Die drei großen Erlebniswelten warten an diesem Sonntag mit Kultur und Abenteuer für die ganze Familie auf.

Schon im Eingangsbereich können sich die Besucher auf verschiedene Aktionen wie Kinderschminken und Beschäftigungsfutter für Tiere basteln freuen. In der Erlebniswelt Afrika können sich Groß und Klein bei einem Trommelworkshop an exotischen Rhythmen versuchen.

Ein Imker mit einem echten Bienenstock wartet in der Erlebniswelt Alaska auf die Entdecker. Am Stand des Neanderthal Museums werden Tiere der Eiszeit mit Farbpigmenten und Schablone auf der Haut der Besucher zu neuem Leben erweckt. In der Erlebniswelt Asien eröffnet sich die asiatische Lebensvielfalt mit Kalligraphie und Qi Gong, einer traditionellen Meditationstechnik.

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >