franzoesischer-markt

Zum fünften Mal bauen die original französischen Händler ihre Stände auf dem Marktplatz auf. Duftende Flammkuchen, würzige Käse und deftige Wurstwaren locken viele Besucher an.

Das Angebot erstreckt sich vom Crémant bis zu den Wurstspezialitäten, vom provinzialischen Landbrot bis zum Crêpe. Das französische Flair, das von Musik in den Straßen rund um den Markt umrahmt wird, lädt zum Kosten und Kaufen ein.

Inzwischen hat das Minibouleturnier seinen festen Platz im Veranstaltungsprogramm gefunden. Das Ententreffen (2CV) ist sehr beliebt. Am Sonntag haben die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >