farbige-waende

Die Firma Sipigate ist eigentlich ein Telefonanbieter. Doch in dem modernen Bürohaus befindet sich neben Arbeitsplätzen und Co. außerdem eine Kunstsammlung. Zur Nacht der Museen gewährt die Off-Location einen Blick in ihr Ausstellungsprogramm und bittet zum Künstlergespräch.

Farbige Wände durch Installationen und Siebdrucke

Auf der Gladbacherstraße werden im Sipgate gleich 92 Papierarbeiten von Paul McDevitt zu einer Installation zusammengebracht. Zudem präsentiert der Künstler im Verlaufe des Abends sein gleichnamiges Buch “40”. Ergenzt wird das Programm durch Richard Hell & Christopher Wool. Mit eindrucksvollen Siebdrucken stellen die zwei Künstler im “Sipgate Shows” ihre Exponate unter dem Titel “Psychopts” aus. Hierbei handelt es sich um eine neunteilige Gemeinschaftsarbeit der beiden.

Für musikalische Highlights sorgen unterdessen ab 22 Uhr die Band Mondo MashUp Soundsystem. Die 12-köpfige Gruppe lässt mir ihrem Mix aus Hip Hop, Funk, Reggae und Jazz tanzstimmung aufkommen. Ab mitternacht übernimmt dann DJ Alex das Mischpult.

Programm:

  • Paul McDevitt – “40” (Zeichnungen und Collagen)
  • Richard Hell & Christopher Wool – (Siebdrucke)
  • 19:00 – 24:00 – “40” (Führung/Workshop)
  • 22:00 – Mondo MashUp Soundsystem (Hip Hop, Funk, Reggae)
  • 24:00 – DJ Alex (Groove Company)
  • 21:00 – Paul McDevitt – “40” (Lesung mit Künstlergespräch)
COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >