drahtsaitenakt

Bei der 11. Auflage der Kurzkonzertreihe DrahtSaitenAkt kann sich das Publikum auf spannende Unterhaltung freuen. In der historischen Farbrikanlage Mast-Barendorf finden am Sonntag 30 Auftritte statt. Die außergewöhnliche Atmosphäre der ehemaligen Industrieanlage bildet eine ideale Kulisse für die Präsentation aktuellen Kunstschaffens und zaubert dem Event einen einzigartigen Charme auf.

Die Zuschauer haben die Möglichkeit sich bei der Wahl ihrer Konzerte eine individuelle Reihenfolge zusammen zu stellen. So ist garantiert, dass man wirklich nur hört auf was man Lust hat. Die Gäste erwartet eine bunte Mischung aus Klassik, Kabarett in Verbindung mit Musik und Gitarrenklängen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >