cindy-aus-marzahn

Sie liebt Rosa, schmückt ihre Dauerwelle gern mit Plastik-Krönchen und hält nichts von dezentem Make-up. Cindy aus Marzahn, die schrille Unterschichtengöre aus der Hauptstadt, hat längst auch außerhalb von Berlin Kult-Status. In ihrem vierten Bühnenprogramm “Ick kann ooch anders!” ist Cindy dieses Mal ziemlich auf Krawall gebürstet.

Denn wenn Cindy eines hasst, dann sind das Ungerechtigkeiten. Und davon gibt es in Deutschland mehr als genug. In ihrer aktuellen Show lässt Cindy die Revoluzzerin in sich frei und spricht aus, was andere nur heimlich denken: “Hosen runter und Mieten ooch!” und “Ja zum 40 Stunden Jahr!” So bunt war der Aufstand schon lange nicht mehr.

Weitere Termine: 7.5. Hamm (WESTPRESS Arena), 21.5. Siegen (Siegerlandhalle), 27.5. Wuppertal (Historische Stadthalle), 28.5. Grefrath (Grefrather EisSport & EventPark), 3.6. Bonn (Telekom Dome)

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >