c-o-pop-festival

Das c/o pop Festival bringt internationale Stars, Newcomer und Geheimtipps auf Kölns Musikbühnen. Die Veranstalter versprechen zahlreiche musikalische Überraschungen. Headliner ist in diesem Jahr die elektronische Musikgruppe Moderat aus Berlin. Daneben treten u.a. Noga Erez, Alma & Mater, AnnenMayKantereit & Freunde und Voodo Jürgens auf.

Das c/o pop Festival entstand 2003 als Reaktion auf das Abwandern der Popkomm nach Berlin und hat sich seither national und international als feste Größe etabliert. Der zentrale Anlaufpunkt des Festivals ist der Kölner Stadtgarten, hier gibt es neben umfangreichen Infos auch die begehrten Tickets. Weitere Locations sind die Philharmonie, der Tanzbrunnen, das Museum für angewandte Kunst, das Bootshaus und noch viele andere mehr. Detaillierte Infos zum c/o pop Festival findet ihr auch auf der Veranstalter-Webseite.

In diesem Jahr mit dabei:

  • Moderat
  • Noga Erez
  • Alma & Mater
  • AnnenMayKantereit & Freunde
  • Voodo Jürgens
  • Agar Agar
  • Frère
  • Her
  • u.v.m.
COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >