Bauzaunausstellung

Das Wissenschaftsjahr 2020/21 steht dieses Mal unter dem Motto „Bioökonomie findet Stadt„. Das vielseitige Event des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) tourt ab Mai 2021 durch neun deutsche Wissenschaftsstädte und wartet mit einem spannenden Angebot an Aktionen und Experimenten auf Jung und Alt. Die Bauzaunausstellung ist eines der 16 Förderprojekte und informiert darüber, wie wir nachhaltiger leben und Ressourcen schonen können.

Normalerweise finden die Aktionen des BMBF in Museen statt. Doch was tun, wenn die Museen geschlossen sind? Kurzerhand hat man sich dazu entschlossen, dass die Wissenschaft auf die Straße geht. So werden wissenswerte Projekte rund ums Thema Bioökonomie und Innovationsforschung an Bauzäunen ausgestellt. So hast Du die Möglichkeit dich im Vorbeigehen weiterzubilden.

Info: Die Veranstaltung findet in Bielefeld, Bochum und Siegen statt

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >