astro-kids-abenteuerausstellung

Einmal Astronaut sein und nach den Sternen greifen! Das Odysseum verwandelt sich zur Space-Station.

Ob sein Geschick beim Planeten-Puzzle testen, einen „Marslander“ schnell und sicher auf der Planetenoberfläche landen lassen oder ein Foto als „Mars-o-naut“ machen – bei der interaktiven Ausstellung „ASTRO-KIDS – Astronomie zum Anfassen und Mitmachen“ stehen Action, Spaß und Spiel im Vordergrund.

An 20 interaktiven Mitmachstationen erfahren die kleinen und großen Forscher Interessantes über die Welt der Planeten und Sterne. Die „Astro-Kids“ lernen zwölf Sternbilder kennen, wissen, wie die Planeten aussehen, wie eine Sonnen- oder Mondfinsternis entsteht oder was „Anziehungskraft“ bedeutet und vieles, vieles mehr. Jedes Kind darf sich einmal als Astronaut fühlen und kann sich im „Mars-o-nauten“-Anzug sogar vor einer Marslandschaft fotografieren lassen. Zum Abschluss des Parcours winkt das Junior-Astronauten-Abzeichen als Belohnung.

Die Sonderausstellungen sind im normalen Eintrittspreis im Odysseum inbegriffen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >