antikmarkt-friedensplatz

Internationale Aussteller füllen die Bonner Innenstadt mit Antiquitäten.

Vom Friedensplatz über Bottlerplatz, Vivatsgasse, Windeckstraße bis hin zum Mühlheimer Platz reichen die Stände und lassen viermal im Jahr das Herz der Antiquitätenfreunde höher schlagen. Über 150 Sammler präsentieren ihre bunten Schätze aus ganz Europa. Das Sortiment reicht von edel bis kurios. Ob restaurierte Biedermeier-Schränke oder verbeultes Blechspielzeug, jeder kann hier sein ganz persönliches Schnäppchen finden. Es wartet beispielsweise eine umfangreiche Auswahl an original Kult-Objekten der 60er und 70er. Orange Bogenlampen oder Nierentische sind garantiert ein Blickfang in den heimischen vier Wänden. Schlagfertige Trödler und romantische Grammophon-Melodien schaffen dabei eine Atmosphäre wie zu Omas Zeiten. Dieser Frühlingsspaziergang durch Bonn wird sicher zu einem Erlebnis der besonderen Art.

Weitere Termine: 25.8., 27.10.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >