Adventskalender – Fensterbilder

Normalerweise stimmen im Dezember atmosphärische Weihnachtsmärkte auf die besinnliche Zeit des Jahres ein. Doch im Jahr 2020 dürfen die winterlichen Märkte aufgrund der Corona-Situation nicht wie gewohnt stattfinden. Doch in Kalkar hat man eine Alternative gefunden. So dürfen sich Groß und Klein trotzdem auf eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit freuen.

Unter dem Namen “Adventskalender – Fensterbilder” verwandelt sich das Rathaus der Nikolaistadt in ein interaktives Spektakel. So werden vom 1. bis 24. Dezember exakt 24 Türchen geöffnet. Jeden Tag um 17 Uhr erleuchtet ein Fenster des Kalkarer Rathauses in Richtung Marktplatz und erfreut die Zuschauer auf ihrem abendlichen Spaziergang mit bunten Farbmotiven. Denn die auf transparenten Folien bedruckten Bilder werden in Leuchtkästen verankert und ganz einfach mit LED-Technik beleuchtet.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >