Adélka John: Inner.Places

Das Torhaus Rombergpark in Dortmund geht nun auch digitale Wege, um die Ausstellungen den Besuchern näher zu bringen. Bis zum 20.12.2020 lässt sich die fantastische Ausstellung von Adélka JohnInner.Places” noch virtuell bestaunen.

Über die Website www.virtuellegalerie-dortmund.de kann man am heimischen PC die gesamte Ausstellung nacherleben. Hier kann man sich ohne Zeitdruck von zuhause aus durch die Räume klicken und an jedem Kunstwerk so lange inne halten wie man möchte.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >