“Unter Geiern” – Die Elspe-Festspiele 2014

Mit Winnetou und Old Shatterhand durch den Sommer

Die legendären Erzählungen von Karl May in actionreichen Shows live auf der Naturbühne Elspe erleben.

Die Geschichte von Winnetou und Old Shatterhand spielt im Llano Estacado, einer Wüste zwischen Texas und New Mexico, im Jagdgebiet der Komantschen. In den Schlupfwinkeln der Wüste versteckten sich eine Menge zwielichtiger Gestalten. Sie schlossen sich zu Banden zusammen, überfielen die Farmer, lockten Reisende in die Irre, überfielen sie, plünderten sie aus und töteten sie.

Diese Banden wurden „Die Geier” genannt. Bevor es Ihnen gelingt, die ganze Gegend zu terrorisieren, greifen Winnetou und Old Shatterhand ein. Gemeinsam legen sie den Banditen in einer spektakulären Aktion das Handwerk.

„Unter Geiern“ wird auf dem rund 120.000 Quadratmeter großen Festspielgelände aufgeführt.


13. June 2014
Schlagwörter: