Revierkönig

Ballonfahrt in NRW

Einmal die Welt von oben betrachten

Hier wollen die Teilnehmer hoch hinaus. Einmal in der Luft angekommen, bietet sich bei einer Ballonfahrt in NRW ein unvergleichlicher Ausblick. Dieser kann mit der Kamera festgehalten werden. Etwa eine Stunde dauert es bevor man wieder festen Boden unter den Füßen hat.

Dann steht auch direkt der nächste Programmpunkt auf dem Plan: die Ballonfahrertaufe. Die Teilnehmer werden nach ihrem Flug mit einem Glas Sekt begrüßt und in den Adelsstand der Ballonfahrer aufgenommen.

Zu beachten ist, dass man sich vor dem Ballonflug beim Veranstalter noch einmal erkundigt, ob die Fahrt auch stattfindet. Denn geflogen werden kann nur bei gutem Wetter.

Anbieter einer Ballonfahrt in NRW

Es gibt verschiedene Anbieter, die eine Ballonfahrt in NRW anbieten, darunter Skytours Balloning, die mehr als 85 eigene Ballonstartplätze unterhalten. Von Münster im Norden bis nach Bonn im Süden, von Aachen im Westen bis zum Sauerland im Osten gibt es zahlreiche Optionen um mit den Heißluftballons eine traumhafte Ballonfahrt zu erleben. Cologne Ballooning bietet Ballonfahrten gezielt in und um die Domstadt Köln an. ABC Ballonfahrten bietet Ballonfahrten rund um Köln/Bonn sowie die Gebiete Münsterland, Eifel, Düren und Hennef an.

Eine Ballonfahrt dauert mit Auf- und Abbau und natürlich der obligatorischen Ballonfahrertaufe in der regel rund 3 bis 4 Stunden.


8. July 2014
Schlagwörter: