RWW GmbH

Westfälisches Pferdemuseum

Die Ausstellung zeigt die Geschichte des Pferdes. Auf einer Zeitreise entdeckt man zum Beispiel das fuchsgroße Urpferdchen und kann sich anschauen, wie das Pferd der Zukunft aussehen könnte.

Zum Museum gehören die Manegenhalle “Hippomax”, in der Pferdeshows stattfinden, und der “Kinder- und Pferdepark”.

Highlight seit 2011: Ein Kutschensimulator. Zwei virtuelle Pferde vor einer reale Kutsche ziehen die Besucher durch verschiedenen Landschaften. Dabei müssen die Fahrer viel Geschick und Einfühlungsvermögen beweisen, um die Kutsche sicher ans Ziel zu bringen.

Kleiner Hinweis: Das Pferdemuseum liegt inmitten des Allwetterzoos Münster und ist ausschließlich über den Zoo zu erreichen. Die Eintrittskarten gelten für den Zoo und das Museum.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >