Schloss Loersfeld

Bereits 1262 wurde der Besitz der Herren von Loersfeld urkundlich erwähnt. Das heuitge Schloss Loersfeld liegt inmitten eines zehn Hektar großen englischen Landschaftsparks. Der historische Bau wurde im 15. Jahrhundert errichtet und befindet sich seit 1819 im Besitz der Freiherren von Fürstenberg.

Ein Pächter betreibt im Herrenhaus ein Restaurant mit angeschlossener Eventlocation. Zudem stehen auf dem Anwesen drei Appartements zur Übernachtung zur Verfügung.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >