Fotolia/coco194

Oberaußemer Windmühle

Die Oberaußemer Mühle ist eine Turmholländerwindmühle aus dem 19. Jahrhundert, die im Jahre 1906 stillgelegt wurde.

Nach der Stilllegung verfiel die alte Mühle nach und nach. Im Zweiten Weltkrieg erlitt sie zusätzlich erhebliche Schäden und stellte lange Zeit lediglich eine Ruine dar. Anfang der 1960er Jahre wurden die letzten Reste der Inneneinrichtung und der Flügel demontiert, das Dach wurde erneuert und alle Öffnungen wurden zugemauert.

Erst im Jahre 2005 nahm man sich ihrer wieder an. Die aus Backstein erbaute Turmholländermühle wurde renoviert und restauriert und wird heute unter anderem als Veranstaltungsort genutzt.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >