zielske photographie, Stadt Dortmund

Museum Ostwall

Im Museum am Ostwall gibt es Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts zu bestaunen. Werke des Expressionismus, des Informel, des Fluxus, des Nouveau Réalisme oder der Künstlergruppe Zero werden unter anderem ausgestellt.

Spezielle Projekte für Kinder wecken die Begeisterung für Kunst im Nachwuchs. Seit 2010 ist das Museum auf der vierten und fünften Ebene des Dortmunder U untergebracht.

Die Sammlung folgt der Leitidee “Das Museum als Kraftwerk”, will Ort des kulturellen Gedächtnisses sein, aber gleichzeitig Ort aktueller künstlerischer und gesellschaftlicher Auseinandersetzung.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >