Warendorf Marketing GmbH

Emsseepark

Nördlich der Warendorfer Altstadt entlang des Flusstales der Ems erstreckt sich der 25 Hektar große Emsseepark. Im Jahr 1974 wurde dort zur Sicherheit gegen Hochwasser ein Teil der Emsaue zum See ausgebaut.

Der Park umfasst den Lohwall, den alten Park des Sophienstiftes, den alten Park der Fabrikantenfamilie Brinkhaus und die Uferbereiche links und rechts der Ems und hat sich zu einem beliebten Naherholungsgebiet entwickelt.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >