Fotolia/Bernhard Küpper

Altstadt Monschau

Die historische Altstadt der barocken Tuchmacherstadt liegt im schluchtartigen Tal der Ruhr und ist in weiten Teilen erhalten.

Als bester Ausgangspunkt für einen Rundgang ist der Marktplatz mit der katholischen Kirche zu nennen. Die untere Kapelle, das Haus zum Turm, die alte Pfarrkirche und die Burganlage sollten weitere Punkte einer Erkundungstour sein, genauso wie das ehemalige Rathaus aus dem Jahr 1654.

Neben klassischen Führungen kann man hier auch spezielle Themenführungen für Kinder reservieren – zum Beispiel “Burgerstürmung – Ritterabenteuer für Kinder und Schulklassen”.

Das “Rote Haus” von 1751 bietet einen lebendigen Einblick in ein Wohn- und Geschäftshaus der damaligen Herrschaften, das der Tuchverleger-Dynastie Scheibler.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >