Ruhrorter Hafenfest

Fr, 16. Aug 2019 - Mo, 19. Aug 2019

Duisburg | Ruhrorter Häfen

  • Hafenstr.
  • 47119 Duisburg
  • Tausendfensterhaus (VRR)
  • Fr.: ab 16:30; Sa.: ab 14:30:00; So.: ab 11:00
  • Eintritt frei

Ein richtiges Hafenfest mit maritimer Atmosphäre wartet am Wochenende beim Ruhrorter Hafenfest auf Dich. Mit reichlich Spaß, Unterhaltung und Kultur geht es in Duisburg an vier Tagen richtig rund. Der größte Binnenhafen der Welt wartet mit einem unglaublichen Programm auf unzählige Besucher.

Spektakuläres Höhenfeuerwerk und sportliche Aktionen

Eröffnet wird das Ruhrorter Hafenfest am Freitagnachmittag mit dem traditionellen Schiffergottesdienst. Unter der Leitung von Birgit Jacobs gestaltet die Musikgruppe St. Maximilian einen musikalischen Auftakt. Weiter geht es mit einem Schiffskorso der Fahrgastschiffe bevor ab 23:00 Uhr ein pompöses Höhenfeuerwerk den Himmel aufleuchten lässt. Das größte Pyro-Spektakel am Niederrhein lockt Jahr für Jahr unzählige Familien an das Ufer und überzeugt mit einer musiksynchronen Feuerwerksshow.

Foto: dws werbeagentur gmbh Am Samstag geht es dann mit zahlreichen Wassersport-Aktionen weiter. Probierfreudige Besucher haben hier die Chance sich im Rudern zu probieren oder eine Runde im Kanu zu drehen. Zudem stellen sich zwei Duisburger Wassersport-Vereine vor. Der Homberger Ruderklub und der Beeckerwerther Kanuverein freuen sich auf interessierte Besucher. Hier warten eindrucksvolle Demonstrationen zu Land und zu Wasser.

Reges Markttreiben und Jahrmarktrummel

Der Sonntag beginnt ab 11:00 Uhr mit einem Hinterhoftrödel im Zentrum des Duisburger Stadtteils Ruhrort. Bis zu 80 Trödler freuen sich schon darauf mit den unzähligen Schnäppchenjägern um die Wette zu feilschen. An den Ständen finden Sparfüchse eine große Auswahl an Secondhand-Kleidung, Raritäten, Vintageschätzen und Krimskrams. Derweil findet man auf dem Kunst- und Kulturmarkt kreative Produkte. An 60 Ständen zeigen Kunstschaffende und kreative Köpfe ihre neusten Arbeiten. Darüberhinaus sind 14 Stände mit Literatur und Ähnlichem belegt.  Foto: Stadt Duisburg

Montags heißt es auf der Hafenkirmes "2x fahren - 1x zahlen". Der Familienmontag lockt zahlreiche Besucher auf die Mühlenweide. Hier darf man sich auf adrenalingeladene Achterbahnen, turbulente Autoscooter sowei zahlreiche Los- und Schießbuden freuen.

Rahmenprogramm des Ruhrorter Hafenfestes

An allen Veranstaltungstagen dürfen sich die Besucher zudem auf unterhaltsame Live Musik, Hafenrundfahrten und die Hafenkirmes mit ihren blinkenden Fahrgeschäften freuen. Ein echtes Highlight sind zudem die Schiffsbesichtigungen. Wer mag, hat hier die Chance, historische Schiffe aus nächster Nähe zu bestaunen. Auch im Hinblick auf die leibliche Verpflegung lässt sich das Ruhrorter Hafenfest nicht lumpen. Von Matjes über Backfisch bis hin zu Flammlachs und anderen Köstlichkeiten aus dem Wasser, gibt es hier fast alles was das Herz begehrt.