Datenschutzerklärung

Als Betreiber von NRWHITS nimmt die HiMedia Deutschland AG den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir halten uns daher strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck auf www.nrwhits.de (nachfolgend NRWHITS) erhoben werden.

1. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

NRWHITS kann kostenlos und überwiegend ohne Angabe von personenbezogene Daten genutzt werden. Wenn Sie sich an Gewinnspielen beteiligen, für einen Newsletter anmelden oder den Bereich „Event eintragen“ bzw. "Location eintragen" nutzen möchten, ist es notwendig, dass Sie - je nach Dienst - Ihre E-Mail-Adresse, Namen, Firma, Anschrift sowie Telefon- und Faxnummer angeben. Wir verarbeiten, speichern und nutzen diese Daten nur soweit es erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen. In keinem Fall werden die personenbezogenen Daten veröffentlicht, verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

2. Cookies und Google Analytics

NRWHITS verwendet - wie andere Internetangebote auch - an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Um zu erfahren, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf den jeweiligen Angeboten ist, verwenden wir den Web-Analysedienst "Google Analytics" von Google Inc.. Dieser Dienst verwendet ebenfalls Cookies, die uns eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird dabei anonymisiert weiterverarbeitet, ein direkter Bezug auf Ihre Person sowie eine Verbindung Ihrer IP-Adresse zu anderen Google-Daten ist ausgeschlossen. Google wird die übermittelten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Internetseiten auszuwerten, Reports über die Aktivitäten auf unserer Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Gegebenenfalls wird Google diese Informationen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist bzw. soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können das Speichern von Cookies mit einer entsprechenden Einstellung in Ihrem Internetbrowser verhindern. Wir möchten darauf hinweisen, dass in diesem Fall eventuell einige Funktionen unserer Webseite nicht mehr in vollem Umfang zur Verfügung stehen.

Durch die Nutzung dieser Webseite bei Aktivierung von Cookies erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

3. Verwendung von Social Plugins - Facebook, Google+ und Twitter

NRWHITS verwendet Social Plugins (nachfolgend Plugins) der sozialen Netzwerke www.facebook.de, plus.google.de und www.twitter.com

Die Plugins sind mit einem entsprechenden Logo von Facebook (F auf blauem Grund), Twitter (blauer Vogel) oder Google+ („+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund) oder dem Zusatz „Soziales Plugin von Facebook“ gekennzeichnet. Sie werden auf NRWHITS im Umfeld der Veranstaltungs-, Freizeit- und Ausflugstipps verwendet.

Die Bereitstellung der Plugins erfolgt über:

Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, United States, nachfolgend Facebook genannt.

Google+: Betrieben durch Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States, nachfolgend Google+ genannt.

Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, United States, nachfolgend Twitter genannt.

Facebook, Google+ und Twitter werden nachfolgend zusammen als "Soziale Netzwerke" bezeichnet.

Wenn Sie eine unserer Seiten aufrufen, auf denen Plugins der zuvor benannten sozialen Netzwerke integriert sind, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerks auf. Der jeweilige Button wird direkt von den sozialen Netzwerken an den Browser übermittelt und von diesen eingebunden. Dadurch erhalten die sozialen Netzwerke die Information, dass die entsprechende Internetseite auf NRWHITS aufgerufen wurde. Sind Sie zum Zeitpunkt Ihres Besuchs auf NRWHITS auch bei den sozialen Netzwerken eingeloggt, können die sozialen Netzwerke Ihren Besuch bei uns Ihrem Konto zuordnen. Sobald Sie den Button von Facebook, Google+ oder Twitter anklicken, wird außerdem die entprechende Information vom Browser direkt an das jeweilige soziale Netzwerke übermittelt und dort gespeichert.

In welchem Umfang und zu welchem Zweck die sozialen Netzwerke Ihre Daten erheben, weiterverarbeiten und speichern und welche Möglichkeiten die Portale Ihnen bieten, Ihre Privatssphäre zu schützen, das kann den jeweiligen Datenschutzerklärungen der sozialen Netzwerke entnommen werden: Facebook, Google+, Twitter.

Weitere Informationsquellen zu Facebook, für die NRWHITS aber nicht verantwortlich zeichnet, sind u. a. folgende Blogs, die regelmäßig über die fortlaufende Entwicklung von Facebook berichten:

facebookbiz (nicht von Facebook betrieben)

facebookmarketing (nicht von Facebook betrieben)

blog.facebook (der offizielle Facebook-Blog)

Anwendungen wie der sogenannten „Facebook Blocker“ machen es Ihnen möglich, Facebook-Social-Plugins mithilfe von Add-ons für Ihren Browser zu blocken.

4. Nutzung des Messverfahrens der INFOnline GmbH

NRWHITS nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens – zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

4.1 Datenverarbeitung
Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

4.1.1 Anonymisierung der IP-Adresse
Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IPAdresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

4.1.2 Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen
Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

4.1.3 Identifikationsnummer des Gerätes
Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

4.1.4 Anmeldekennung
Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

4.2 Löschung
Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

4.3 Widerspruch
Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de
Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

5. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie durch eine E-Mail an info@nrwhits.de.

7. Änderungsvorbehalt

NRWHITS behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.