Zoologischer Garten Wuppertal

  • Hubertusallee 30
  • 42117 Wuppertal
  • Wuppertal Zoologischer Garten (VRR)
  • Sommer tägl. 8.30-18 h, Winter tägl. 8.30-17 h; 24.12.+1.1. 8.30-12 h, 25.12. geschl.
  • 12 €, erm. 10 €, Kinder (4-16) 6 €, Kleingruppen ab 22 €
  • 0202-5633600

Der Zoologische Garten Wuppertal ist einer der ältesten und traditionsreichsten Deutschlands. Der an einem Hang gelegene Zoo ist geprägt von weiten Wiesenflächen, großen Teichen und einem alten Baumbestand.

Er zählt zu den landschaftlich schönsten Anlagen seiner Art. Die großzügigen Tieranlagen und modernen Gebäude sind gefällig in die bestehende Landschaft eingefügt. Dank einiger herausragender Investitionen und Neubauten insbesondere in den letzten Jahren gehört der Zoo Wuppertal heute zu den modernsten Tierhaltungen in Europa.

Foto: Zoo Wuppertal Die großzügigen Freianlagen und modernen Tierhäuser des Wuppertaler Zoos erlauben den Besuchern faszinierende Einblicke in das Leben der beinahe 5.000 Tiere. Im Tapirhaus kann man die einzigen mittelamerikanischen Tapire Europas beim Baden auch unter Wasser beobachten. Faszinierende Großkatzen können ungestört in gitterlosen Freigehegen beobachtet werden.

Regelmäßig finden Schaufütterungen bei den Seelöwen, Pinguinen und Großkatzen statt. Elefanten und Tapire können beim Baden beobachtet werden. Für Kinder gibt es einen großen Kinderspielplatz mit Riesen- und Röhrenrutsche sowie einer Kletterburg. Eine Hängebrücke über den großen Teich am Eingang macht kleinen wie großen Besuchern Freude.