Umspannwerk - Museum Strom und Leben

  • Uferstraße 2-4
  • 45663 Recklinghausen
  • Hochlarmarkstr. (VRR)

Das denkmalgeschützte Umspannwerk Recklinghausen beherbergt das Museum Strom und Leben, in dem die Besucher alles Wissenswerte über die Elektrizität von damals bis heute erfahren.

Turbine, Dampfmaschine und Wasserturbine veranschaulichen genau wie eine alte Straßenbahn die Geschichte der Stromerzeugung. In der Umspannanlage dagegen werden die Geheimnisse der Steckdose aufgedeckt. Spannend ist auch die Dokumentation der Veränderung, die aufgrund der Elektrizität in der Gesellschaft stattgefunden hat.

Dies ist auch ein Aspekt der umfangreichen Bibliothek, die in 30.000 Bänden die Geschichte der Elektotechnik dokumentiert. Neben "normalen" Führungen durch das Umspannwerk werden nach Absprache auch Themenführungen angeboten.