Technikmuseum

  • Olper Str. 5a
  • 57258 Freudenberg
  • Bahnhofstr. (VGWS)

Im Technikmuseum gibt es unter anderem eine Dampfmaschine zu sehen, die 1904 produziert wurde und erst im Bergbau eingesetzt wurde.

In den 30er Jahren wurde sie dann im Leimgewerbe benutzt und war bis 1972 in Betrieb. Außerdem ist eine Schlossereiwerkstatt mit 14 über eine Transmission angetriebenen Maschinen aus der Zeit vor 1920 ausgestellt, die zur Demonstration manchmal noch angeschmissen wird. Die Werkstatt war ohne große Veränderungen bis 1979 in Betrieb.