Dom St. Viktor

  • Kapitel 8
  • 46509 Xanten
  • Bahnhof (VRR)

Über der Grabeskirche von St. Viktor wurde 1263 der Grundstein zum gotischen Dom gelegt, der größten Kirche zwischen Köln und der Nordsee.

Die Ausstattung von Sankt Viktor ist sehr aufwendig und wertvoll, die besten Handwerker und Künstler des Rheinlands wurden dafür engagiert.

Heute ist der Dom nicht nur Gotteshaus, sondern wird auch für Veranstaltungen wie die bekannten monatlichen Domkonzerte genutzt.