Schokoladenmuseum

  • Am Schokoladenmuseum 1a
  • 50678 Köln
  • Schokoladenmuseum (VRS)

Naschkatzen aufgepasst - in Köln wartet das Schokoladenmuseum mit jede Menge Informationen rund um das Thema Schokolade auf euch. Bei dem Rundgang durch das Museum können die Besucher live miterleben wie aus der Kakaobohne eine Tafel Schokolade wird.

Seit Oktober 1993 erzählt das Museum die 3.000-jährige Geschichte des Kakaos. Vom Göttertrank der Mayas und Azteken bis zur heutigen Süßigkeit lernen die Besucher hier auf 4.000 Quadratmetern alles zum Thema Schoki. Neben den Ausstellungsräumen gibt es zudem einen Produktionsbereich mit integrierter Fabrik. In diesem Teil des Museums kann man zusehen, wie die Schokolade hergestellt wird.

Besonders beliebt ist außerdem der riesige Schokoladenbrunnen. Kein Wunder, dass das Schokoladenmuseum mit rund 600.000 Besuchern im Jahr eines der meistbesuchten kulturellen Institutionen Kölns ist.

Foto: Schokoladenmuseum Köln GmbH Den Profis über die Schulter schauen