Schlosspark Heltorf

  • Am Froschenteich 18a
  • 40489 Düsseldorf
  • Froschenteich (VRR)

Am nördlichen Stadtrand von Düsseldorf finden Besucher den wunderschönen Schlosspark Heltorf. Die Parkanlage im Stadtteil Angermund zählt zu einer der schönsten Waldparks am Niederrhein und besticht mit malerischen Gärten im englischen Landschaftsstil.

Seine Ursprünge hat der Schlosspark im Jahre 1796, als ein französischer Mönch den Grafen Carl-Wilhelm von Spee davon überzeugte eine großflächige Parkanlage zu errichten. Heutzutage besticht die Anlage an der Stadtgrenze zu Duisburg mit einer Vielzahl an heimischen und exotischem Baumbestand, Sträuchern und Pflanzenarten. Rund 700 verschiedene Baumarten können den 54 Hektar großen Schlosspark Heltorf ihr Zuhause nennen. Also komm vorbei und entdecke auf mehr als zwölf Kilometern Spazierweg die vier verschiedenen Teichanlagen und die Schönheit der Grünanlage.