Kanutour auf der Ruhr

  • Freiherr-vom-Stein-Str. 384
  • 45133 Essen
  • Hügel (VRR)
  • Termine nach Vereinbarung
  • Kanutouren: z.B. bis 10 Personen pauschal 300,- €,
    Vermietung ab 30 € pro Kanu für 2-4 Personen,
    weitere Angebote siehe Homepage
  • 0201-56420014

Auf der Ruhr lässt es sich wunderbar paddeln. Drei Routen unter fachkundiger Betreuung werden hier angeboten. 9,5 km Natur pur liegen zwischen Bochum-Dahlhausen und Essen-Rellinghausen.

Foto: Ruhr Tourismus GmbH Paddeln auf der Ruhr ist ein echtes Abenteuer Eine 10,5 Kilometer lange Strecke erwartet fleißige Paddler zwischen Essen-Rellinghausen und Essen-Werden. Vorbei am Naturschutzgebiet Heisinger Aue führt die Strecke zu den Ruhrhöhen.

Noch eine dritte Tour steht Kanufans zur Auswahl: Die 6 km lange Strecke führt von Essen-Werden nach Essen-Kettwig. Die Kanustation am Seaside Beach Baldeney ist der Treffpunkt für die Vermietung von Kanus, aber auch Start-und Zielort der geführten Touren.

Während der Öffnungszeiten (Samstag und Sonntags von 13 bis 17 Uhr) können hier solange der Vorrat reicht auch spontan Boote gemietet werden. Kanutouren und -vermietungen findet man auch in Duisburg, Bochum und Hattingen.

Eine Kanutour auf der Ruhr ist eines der Highlights, die im Buch "WDR2 - 50 Dinge. Das muss ein Nordrhein-Westfale getan haben" vorgestellt werden. ISBN: 978-3-934046-32-0, Preis: 9,95€

Hier geht es zum Buch.