Naturpark Siebengebirge

  • Löwenburger Str.
  • 53639 Königswinter
  • Margarethenhöhe (VRS)

Das märchen- und sagenumwobene Siebengebirge ist das älteste deutsche Naturschutzgebiet und der erste Naturpark in NRW.

Mit nur fast 5.000 Hektar ist er aber auch der kleinste Naturpark Deutschlands. Obwohl dieser Naturpark zu den Kleinsten gehört, durchläuft er unter anderem Oberkassel, Königswinter und Bad Honnef. Im Naturparkhaus Königswinter erhalten Besucher Informationen zur Geschichte des Naturparks.

Ausflugsziel Königswinter | Drachenfels Die wunderschöne Landschaft und Berge laden des Weiteren zum Wandern ein, aber auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten locken Touristen. Besonders sehenswert ist natürlich der Drachenfelsen.

Dieser ist einer der Berge, aufgrund dessen die Region ihren Namen erhielt. Die anderen sechs sind der Oelberg, Lohrberg, Nonnenstromberg, Petersberg, die Löwenburg und Wolkenburg.

ACHTUNG: Der Steinbruch am Nasseplatz bleibt wegen Steinschlaggefahr ab sofort ( Februar 2015) bis zunächst zum Jahresende gesperrt.