NaturGut Ophoven - EnergieStadt

  • Talstr. 4
  • 51379 Leverkusen
  • Opladen Bahnhof (VRS)
  • Zugang zum Gelände: täglich 7-19 h,
    Büro NaturGut: Mo-Fr 8-12.30 h + 13-16.30
    Museum, BioBistro Di-Fr 9-18 h, Sa/So, Feiertags 10-18 h
  • 6 €, Kinder (ab 5 Jahre) 4 €, weitere Preise, Einschränkungen siehe Homepage
  • 02171-734990

NaturGut Ophoven befasst sich mit Energie, Stadt und Klimawandel

Nachhaltige Bildung - dieses Anliegen steht im Zentrum des Interesses und der Thematik des NaturGut Ophoven. Mit Experimenten, Fantasie und pädagogischem Know-how werden der jungen Generation spielerisch die Themen Energie, Stadt und Klimawandel nähergebracht.

Hier wird jeder zum Energiedetektiv

Das Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt präsentiert auf 1.200 Quadratmetern Ausstellungen zum Thema Klimaglück und erneuerbare Energien. Hier werden Erlebnisprogramme für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene entwickelt. So werden die Besucher beispielsweise zu Energiedetektiven ausgebildet, experimentieren in der Solarwerkstatt, schlüpfen in verschiedene Rollen und erfahren, wie die Menschen im Mittelalter gelebt haben oder erleben ein ganzes Vogeljahr im Zeitraffer.

Zahlreiche Veranstaltungen sorgen für Spaß am Lernen

Es gibt jährlich über 250 außerschulische Kurse, in denen sich Groß und Klein mit den vielfältigsten Themen anschaulich und auch praktisch auseinandersetzen. Zum Museum gehört auch ein großes Gelände mit Biotopen wie Bienenstöcke, Kräuterspiralen und Weidenzelten. Das NaturGut bietet zusätzlich Kindergeburtstage im Gelände oder im Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt an und auch große Veranstaltungen, wie das Burg- und Sommerfest, oder das NaturGut-Walking machen den mittelalterlichen Gutshof zu einem attraktiven Ausflugsziel für die ganze Familie.

Foto: NaturGut Ophoven Spielende Kinder im Hof des NaturGuts