Museum Kunstpalast

  • Ehrenhof 4-5
  • 40479 Düsseldorf
  • Kulturzentrum Ehrenhof/Tonhalle (VRR)
  • Di/Mi+Fr-So 11-18 h, Do 11-21 h
  • Sammlung 5 €, erm. 4, Kinder/Jugendl. (7-17) 1 €; Sonderausstellung s. Homepage

Neben Sonderausstellungen gibt es eine umfangreiche Sammlung, die ständig ausgestellt ist. Ein Bereich zeigt Skulpturen und angewandte Kunst.

Foto: Stefan Arendt Die "KristallBar" im Ausstellungsflügels Die Schwerpunkte der Skulpturensammlung liegen in den Bereichen Mittelalter, Gotik und Barock. Die Sammlung der Modernen Kunst umfasst Gemälde, Skulpturen, Objekte, größere Fotoarbeiten sowie schließlich Videobänder und -installationen des gesamten 20. Jahrhunderts und der unmittelbaren Gegenwart.

Die Graphische Sammlung umfasst Werke vom 15. bis zum 21. Jahrhundert, wobei alle wichtigen europäischen Kunstlandschaften vertreten sind.

Mit der Eintrittskarte zum Kunstpalast können innerhalb von vier Wochen kostenlos das Wallraf-Richartz-Museum in Köln und das Kunstmuseum in Bonn besucht werden.

Foto: Stefan Arendt, Medienzentrum Rheinland Das Bronze-Nashorn von Johannes Brus Ausflugsziel Köln | Wallraf-Richartz-Museum