Mühlenmuseum

  • Kirchstr.
  • 46539 Dinslaken
  • Oberlohberg Kath. Kirche (VRR)

Zur Wassermühle gehören zwei Gebäude: die ursprüngliche Wassermühle, 1693 als Fachwerkhaus errichtet, und ein auf der anderen Seite des Rotbachs gelegener, später errichteter großer Backsteinbau.

Seit 1991 steht die Wassermühle als Mühlenmuseum den Besuchern offen. Zu sehen sind 50 Mühlenmodelle aus aller Welt.

2 Kilometer vom Mühlenmuseum entfernt können Besucher an der Sterkrader Straße Ecke Hügelstraße über vier Etagen die gesamte Einrichtung einer Windmühle zu erkunden. Sowohl das Museum als auch die Mühle selbst stehen unter Denkmalschutz.