Kunstmuseum Bonn

  • Friedrich-Ebert-Allee 2
  • 53113 Bonn
  • Heussallee/Museumsmeile (VRS)

Eine rund 7.500 Werke umfassende Sammlung mit Schwerpunkt auf August Macke - bekanntester deutscher Maler des Expressionismus - ist hier zur Besichtigung freigegeben.

Daneben finden sich zahlreiche Kunstwerke der Rheinischen Expressionisten und
eine bedeutende Sammlung zur Kunst nach 1945 (vor allem Malerei und verwandte Stile) in den Austellungsräumen.

Das Kunstmuseum Bonn gehört damit zu den großen, bundesweit beachteten Museen für die Gegenwartskunst. Besonders hervorzuheben ist die Konzentration auf eine recht überschaubare Anzahl bekannter Künstler, deren Werke in jeweils eigen angelegten Künstlerräumen umfassend präsentiert werden.

Foto: Simon Vogel Foto: Kunstmuseum Bonn Foto: Kunstmuseum Bonn