Kaiserpfalz

  • Burgallee
  • 40489 Düsseldorf
  • Kaiserpfalz (VRR)

Von der Kaiserpfalz in Kaiserswerth sind heute nur noch Ruinen übrig. Errichtet wurde das Bauwerk im 12. Jahrhundert.

Die Pfalz bestand aus einem dreigeschossigen Gebäude mit einem Bergfried in der Mitte. Wegen ihrer Stärke und Schönheit galt sie als Wunderwerk.

Im Laufe der Geschichte wurde Kaiserswerth von den Spaniern, Hessen, Burgundern oder Franzosen belagert. Seit 2002 ist die Kaiserpfalz wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

In direkter Nähe zur Kaiserpfalz liegt die zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert erbaute Suitbertusbasilika, in der sich die Gebeine des heiligen Suitbertus befinden.