Hohensyburg

  • Hohensyburgstr.
  • 44265 Dortmund
  • Syburg Casino (VRR)

Die Hohensyburg nördlich des Hengsteysees auf einem Berg des Ardeygbirges wurde wahrscheinlich um 1100 erbaut. Neben ihrer Ruine am Westrand der Bergkuppe ist zudem das weithin sichtbare Kaiser-Wilhelm-Denkmal zu sehen, das im Jahr 1902 enthüllt wurde.

Foto: Stadt Dortmund Der Hohensyberg, ein Ankerpunkt der Route Industriekultur, ist heute ein beliebtes Ausflugsziel und bekannt vor allem für das Spielcasino Hohensyburg. Auf dem Hohensyberg befinden sich auch der Vincketurm, zwei Aussichtsplattformen - einer am Casino und einer am Kaiser-Wilhelm-Denkmal - sowie die Kirche St. Peter zu Syburg.

Weitere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sind die Minigolfanlage nördlich der Burgruine und ein Bergbaupfad, an dem Spuren aus Anfängen des Kohlebergbaus gezeigt werden. Außerdem gibt es wieder begehbare Stollen (Führungen nach Absprache möglich) und schöne Spazierwege rund um die Syburg. Zusätzlich befindet sich in der Nähe die Naturbühne Hohensyburg, auf der im Sommer Open-Air-Theater vorgeführt wird.

Ausflugsziel Dortmund | Casino Hohensyburg