Heinzelmännchenbrunnen

  • Am Hof 12-14
  • 50667 Köln
  • Dom/Hauptbahnhof (VRS)

Der Heinzelmännchen-Brunnen wurde 1899 zum hundertsten Geburtstag von August Kopisch gestiftet.

Der schlesische Volksdichter ließ sich von der Sage über die fleißigen Helfer, die jedem Bürger der Stadt über Nacht ein Stück lästiger Arbeit abnahmen, inspirieren und schrieb so sein Gedicht über "Die Heinzelmännchen zu Cölln".