Gnadenkapelle

  • Kapellenplatz 1
  • 47623 Kevelaer
  • Bahnhof (VRR)

1651 begann die Planung für die Gnadenkapelle in Kevelaer. Sie wurde in Andenken der Busman'schen Marienerscheinung errichtet.

Aus diesem Grund befinden sich in der Kapelle, die neben der Marienbasilika steht, die Relikte dieser Erscheinung aus dem Jahre 1641. Ein Fenster vor dem Gnadenbild erlaubt, dass auch von Außen das Marienbild betrachtet werden kann.

Ausflugsziel Kevelaer | Basilika in Kevelaer