Glashütte Gernheim

  • Gernheim 12
  • 32469 Petershagen
  • Ovenstädt, Gernheim (VVOWL)

In Gernheim können Besucher ins 19. Jahrhundert eintauchen:

Es finden sich Arbeiterhäuser, die ehemalige Fabrikanten-Villa, die Verwaltung, ein Wirtshaus, die Korbflechterei mit der Fabrikschule und das Wahrzeichen Gernheims: der kegelförmige Glashüttenturm von 1826. Hier wurde aus Feuer und Sand früher Glas für den Weltmarkt hergestellt.

Der historische Schmelzofen wurde rekonstruiert und ist für Veranstaltungen noch in Betrieb. Die heiße Glasmasse wird vom Glasbläser wie vor 100 Jahren geformt, Schleifer und Graveur verzieren die Stücke anschließend.