Dreiländereck

  • Dreiländerweg
  • 52074 Aachen
  • Schmiedgasse (AVV)
  • ganztägig, Labyrinth März-Okt.: 10-18 h (Kassenschluss 17 h)
  • Eintritt frei, Labyrinth: 3 €, Kinder (bis 12) 2,50 €
  • 0241-1802960

Auf dem Vaalserberg stoßen die deutsche, die niederländische und die belgische Grenze zusammen. Der Weg hinauf führt durch idyllische Wälder und oben angekommen gibt es Aussichtstürme, einen Freizeitpark, Kinderspielplätze und auch ein Labyrinth mit Springbrunnen, die anspringen sobald man sich nähert.

Wer die Wanderung etwas ausdehnen will, kann das zwei Kilometer entfernte Schloss Vaalsbroek besuchen. Vom Aachener Stadtteil Vaalserquartier aus erreicht man den Dreiländerpunkt über den Spazierweg "Dreiländerweg".

Das Dreiländereck ist eines der Highlights, die im Buch "WDR 2 - 50 Dinge. Das muss ein Nordrhein-Westfale getan haben" vorgestellt werden. ISBN: 978-3-934046-32-0, Preis: 9,95 €. Hier geht es zum Buch.