Drachenfels

  • Drachenfelsstr.
  • 53639 Königswinter
  • Bahnhof (VRS)
  • Drachenfelsbahn: Jan./Feb., Nov. Mo-Fr 12-17 h, Sa/So 11-18 h stündlich, März, Okt. tägl. 10-18 h alle 30 Min., April tägl. 10-19 h alle 30 Min., Mai-Sept. tägl. 9-19 h alle 30 Min.
  • Berg- und Talfahrt: 10 €, Kinder (4-13) 5,50 €; einfache Fahrt: 8 € / 5 €
  • 02223-92090

Der sagenumwobene Drachenfels liegt im Siebengebirge zwischen Königswinter und Bad Honnef. Viele Wege führen an die Spitze des 320 m hohen Berges:

Mit der Drachenfelsbahn geht es ganz bequem nach oben. Zu Fuß lassen sich noch einige Sehenswürdigkeiten auf dem Weg erkunden. In der Nibelungenhalle gibt es Szenen aus Wagners Opern zu sehen und die Drachenhöhle mit einer riesigen Steinskulptur des Drachens. Die Nibelungenhalle beheimatet heute einen Reptilienzoo.

Ausflugsziel Königswinter | Schloss Drachenburg Des Weiteren können Wanderer Burg und Schloss Drachenfels erkunden.

Der Drachenfels ist eines der Highlights, die im Buch "WDR2 - 50 Dinge. Das muss ein Nordrhein-Westfale getan haben" vorgestellt werden. ISBN: 978-3-934046-32-0, Preis: 9,95€

Hier geht es zum Buch.